GradWohl_Alexandra_Paul2.jpg

Wir schaffen
Verbindung zwischen
Himmel und Erde

Gemeinsam wachsen

und unseren Weg gehen

Wir sind
GradWohl

Erfahre alles über unsere Reise.

GradWohl ist nicht nur ein Name. Wir sind nicht nur eine Praxis. Wir sind ein Team. Und wir sind ein Paar! Eines, das zusammen durch Dick und Dünn geht. Das sich gegenseitig aushilft und unter die Arme greift, wenn Hilfe benötigt wird. Wir sehen uns auch als Inspiration füreinander, als sinnvolle Ergänzung. Und als solche möchten wir auch Dich begleiten und von unserem Wissen profitieren lassen. Wir möchten Dir mit unserer Geschichte und unseren Erfahrungen ein Wegweiser sein - dass es im Leben von uns allen Höhen und Tiefen gibt. Dass wir niemals aufgeben dürfen und dass es eines gibt, das das alles wert ist - unser Leben.

Lass Dich ein


auf unsere Welt

Neue Welt

Unsere Reise begann im Jahr 2000, als wir beschlossen, unseren Weg gemeinsam zu gehen. Wir spürten zum damaligen Zeitpunkt bereits, dass wir Großes zusammen verwirklichen werden. Wir wollten die Welt erkunden und haben uns daher entschlossen zu reisen. Entdecker, ja das waren wir schon immer! Neugierig, wissbegierig. Wir haben schon immer gespürt, dass wir mehr wollen. Mehr als das Übliche, das normale Leben.

 

Wir wollten in die Ferne und dort unsere Erfahrungen sammeln, die wir hier nicht zu finden glaubten. Und wir wurden fündig, wir durften unendlich viele Schätze mit offenen Augen und Herzen sehen und erleben. Wie beispielsweise hinduistische Aschrams und Tempel in Indien, die größten buddhistischen Statuen in Thailand, die beeindruckenden Anlagen von Macchu Picchu bis hin zu den Mayapyramiden in Guatemala und Mexiko - all das haben wir gemeinsam erkundet und bestaunt. Die Eindrücke der unterschiedlichen Kulturen und Philosophien, die Weisheiten alter, indigener Völker und die zahlreichen Erlebnisse mit Menschen dieser schönen Erde prägen uns noch heute.

Unser Herz wollte noch mehr, und so bereisten wir auch Europa, von Schweden bis Spanien über Nordafrika nach England. Per Auto, Interrail und Flugzeug. 
Alexandra reiste auch nach Südafrika und verbrachte ein Jahr in Indien. Für unsere Hochzeitsreise flogen wir für ein ganzes Jahr nach Mittel- und Südamerika, wo wir mit Rucksack und Bus unterwegs waren und dort Guatemala, Mexiko, Nicaragua, Panama, Aruba, Kolumbien, Ecuador und Peru erkundeten. Schließlich folgte noch eine gemeinsame Reise mit unserem damals 1,5-jährigen Sohn, wo wir sieben Wochen in Thailand verbrachten.

 

 

Wir

Unsere gemeinsame Reise

 
Gold Stoff

Weitere Meilensteine

Heimkehr, Ausbildungen & Praxisgründung

Nach einigen Jahren des Reisens und Entdeckens zog es uns wieder retour, wir begannen die Schönheit und den Wert unserer heimischen Natur und Umwelt zu schätzen und wieder auf's Neue zu genießen. Wir begannen wieder, all die Besonderheiten zu sehen und wollten hier gemeinsam sesshaft werden, etwas aufbauen. Unser Ziel war es, etwas zu schaffen, das der Menschheit dient und uns selbst erfüllt. Wir wollten und wollen helfen, unterstützen und inspirieren. Daher entwickelten wir, auf Basis unserer zahlreichen Erlebnisse, Ausbildungen und Erfahrungen, ein Konzept, welches die Basis für unsere Praxis GradWohl darstellt. Und wie es dazu kam, erfährt ihr jetzt...
 

Unseren Weg zur Geistigen Wirbelsäulenaufrichtung fanden wir über eine liebe Freundin, in einer Zeit, die geprägt war von Trauer, Unsicherheit und Zweifel. Als wir damals die Geistige Aufrichtung erfahren durften, gingen wir mit einem Gefühl des Vertrauens und einer noch nie dar gewesenen Zentriertheit heraus. Einen Monat später begannen wir die Ausbildung im Zentrum für Geistiges Heilen in Roth. Nach einigen Wochenendseminaren beschlossen wir für ein halbes Jahr nach Roth zu übersiedeln. Im Zuge dessen absolvierten wir unsere Ausbildung zum Begradigungsheiler und arbeiteten bei den Seminaren und Heiltagen, sowie im Büro und im Außenbereich. Wir durften dort in kurzer Zeit viele praktische Erfahrungen in der Organisation und hauptsächlich in der Heilarbeit sammeln. Nach unserer Rückkehr nach Österreich beschlossen wir uns aufgrund unserer gesammelten Erfahrungen und der wunderbaren Rückmeldungen unserer gemeinsamen Behandlungen selbstständig zu machen.

 

So sind wir seit 2013 aktiv als Geistheiler, Energetiker und Begradigungsheiler tätig. Unsere zwei wunderbaren Jungs bereichern seit 2013 und 2017 unser Leben. Gemeinsam mit ihnen war es uns möglich, noch eigenverantwortlicher unser Leben zu gestalten und zahlreiche neue Themengebiete erschließen. So sind die Bereiche Bildung und Schule uns eine Herzensangelegenheit - wir versuchen, einen bedürfnissorientierten Zugang für unsere Söhne zu finden. Wir sind Mitgründer des gemeinnützigen Vereins RUNA (RegionalesUnabhängigesNaturnahesAbenteuer), wo Kindern ein Raum geboten wird, in dem sie spielerisch lernen und sich erfahren können. Daher haben wir uns entschlossen, unser Wissen auf diesem und weiteren Gebieten ebenfalls zur Verfügung zu stellen.

Mehr dazu erfährst Du unter

Realisierte Spiritualität

Almwiese


Seminare und Ausbildungen

Taiji & Qigong

  • Atmung

  • Akupressur

  • Bewegung

  • Ernährung

  • Meditation

Heilarbeit & Energiearbeit

  • Geistchirugie

  • Ausbildung zum Begradigungsheiler

  • Akasha Chronik Readings

Bewusstseinsforschung

  • FreeSpirit®


Persönliches

Wir sehen uns als Individuen

Alexandra

 
GradWohl_Alexandra3.jpg

Ich bin in Murau aufgewachsen, zur Schule gegangen und habe dort - am BORG Murau - maturiert. Gleich danach beschloss ich, als Au-pair für ein Jahr nach London zu gehen, eine spannende Erfahrung! Meine vielfältigen Interessensgebiete führten mich sogleich weiter nach Graz, wo ich an der Karl-Franzens-Universität Betriebswirtschaft studierte und im Zuge dessen zwei Auslandssemester in den Niederlanden verbrachte. Eine anschließende Mediationsausbildung am WIFI Graz bereicherte meinen Erfahrungsschatz mit Menschen. Des Weiteren arbeitete ich für eine NGO in Indien, New Delhi für ein Jahr. Ja, wenn einen die Reiselust einmal packt...!

 

Nach vielen tollen Erfahrungen besuchte ich gemeinsam mit Paul die oben erwähnte Ausbildung zur Begradigungsheilerin im Zentrum für Geistiges Heilen in Deutschland. Und vor einiger Zeit bin ich auf ein weiteres, sehr bereicherndes Seminar gestoßen - das Bewusstseinstraining FreeSpirit®, welches wir gemeinsam seitdem fortlaufend besuchen und uns persönlich, aber auch in unseren beruflichen, spirituellen Fähigkeiten weiterbilden.

 

Bei GradWohl bin ich in erster Linie für Heilarbeit sowie Organisation und Marketing zuständig. Privat nährt und erfüllt mich die Natur und unser Garten, Pferde sowie das spannende und umfangreiche Thema Ernährung.
 

"Eine Frohnatur, liebend und genau."

Luftaufnahme von Wellen

Paul

Paul_GradWohl.jpg

Ich bin aufgewachsen in Scheifling, da, wo wir auch heute leben. An der HTL in Zeltweg machte ich eine Ausbildung zum Bautechniker. Das Handwerk, das Bauen, das Arbeiten mit Bäumen und Holz begeistert mich seit meiner Kindheit. Daher folgte ich dem Ruf, dieses Hobby zu verwirklichen und besuchte das Schulungszentrum Fohnsdorf, wo ich meine Tischlerlehre mit Auszeichnung absolvierte.

 

Doch nicht nur das Handwerkliche war schon immer meins. Auch der spirituelle Aspekt im Leben wurde zu meiner Berufung. Als ich gemeinsam mit Alexandra zahlreiche Reisen unternahm und so ganz neue Kulturen kennenlernte, keimte immer mehr die Idee in mir auf, die Fähigkeiten, die ich auf meinen Reisen kennenlernen durfte, zu entfalten und anzuwenden. Daraufhin entschlossen wir uns, die Ausbildung zum Begradigungsheiler im Zentrum für Geistiges Heilen in Deutschland zu absolvieren. Eine großartige Entscheidung - wie sich herausstellte - denn sie führte zur Praxisgründung von GradWohl! Auch das Bewusstseinstraining FreeSpirit® besuchen Alexandra und ich in regelmäßigen Abständen - immer wieder eine Bereicherung.

 

In unserer Praxis bin ich zuständig für die Heilarbeit und habe mit viel Enthusiasmus die Gestaltung unserer Räumlichkeiten umgesetzt.

"Erdig, ein Hand-Werker, fein-fühlig.
"

Entdecke
Dein wahres Sein