… ist Ihr Weg zur Heilwerdung

Sie findet in Ihrer Erstbehandlung statt und ist ein einmaliger Vorgang. Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung bietet Entlastung und Erleichterung auf physischer, psychischer und emotionaler Ebene, deren Wirkung dauerhaft ist. In einem persönlichen Informationsgespräch erfahren Sie mehr über die Wirkungweise dieser energetischen Veränderungsarbeit. Nehmen Sie sich  Zeit und erleben Sie die wunderbare Aufrichtungsenergie!

Lotus_Wirbelsäulenbegradigung

Was ist die Wirbelsäulenbegradigung?

Die Wirbelsäulenbegradigung ist ein rein energetischer Vorgang, deren Auswirkung auch auf körperlicher Ebene sichtbar  wird, denn die Behandlung führt zu

  • der Angleichung von Schultern und Schulterblättern
  • der Aufhebung axialer Verdrehungen
  • dem Ausgleich von Beckenschiefständen mit Beinlängenausgleich

So kann sich Ihre Wirbelsäule aus sich heraus neu ausrichten.

Weiterlesen

Was erwartet Sie bei der Behandlung?

Am Beginn steht ein ausführliches Vorgespräch, in dem es Zeit und Raum gibt, Erwartungshaltungen zu klären, sowie aktuelle Beschwerden und die Wirkung der Wirbelsäulenbegradigung zu besprechen.

Weiterlesen

Empfehlung

Nehmen Sie sich zwei bis drei Stunden Zeit, damit Sie dieses besondere Ereignis in Ruhe genießen können und vereinbaren Sie auch für den Rest des Tages keine fordernden Termine. Vielleicht können Sie sich diesen Tag in all seiner Gestaltungsmöglichkeit sogar selbst „schenken“ und so einen Raum schaffen, um die Energie dieser speziellen Heilarbeit gut aufnehmen zu können.

Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung ist jedem Menschen zu empfehlen. Egal welches Alter – wir begradigen auch Schwangere mit ihren Ungeborenen – ob austherapiert, operiert, krank oder gesund. Der starke Heilimpuls der Begradigungsenergie wirkt auch vorbeugend und bewusstseinserweiternd.